SEPPmail Appliance Rechenzentrumsbetrieb

Konfiguration der SEPPmail Appliance

Stellen Sie sich hier Ihre gewünschte Appliance zusammen und Sie erhalten Ihr individuelles Angebot!

SEPPmail Virtuelle Appliance

*Pflichtfeld

SEPPmail Virtuelle Server

    Virtuelle E-Mail Verschlüsselungs Appliance mit SEPPmail Basis Lizenz
    (beinhaltet das Bassissystem, CA, Clusterfähigkeit, Domain- und TLS-Verschlüsselung und Managed Domain Service) verfügbar für VMWare ESX, MS HyperV, RedHat HyperVisor, KVM

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Version:

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Laufzeit:

    *Useranzahl (Mind. 5):

    inkl. Self-Service-Passwort-Management

    zzgl. Care Pack 8x5 (je User)



    Nutzer-Lizenzen

    1) Verschlüsselungs und Signatur Nutzungslizenzen
    (Anwenderbezogene Lizenz zur Verschlüsselung (S/MIME, OpenPGP) und Signierung; inkl. SEPPmail GINA und Self Service Password Management (SSPM); Lizenzierung pro sendender E-Mail-Adresse. S/MIME-Zertifikate anerkannter Trustcenter sind bei entsprechenden Anbietern separat zu erwerben, ggfs. Anbindung mittels Managed PKI (MPKI))

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Version:

    zzgl. Verschlüsselung & Sign Care Pack 8x5 (je User)



    Large-File-Management

    2) Anwenderbasiertes Large File Transfer (LFT)
    (Preis pro E-Mail-Adresse. Concurrent Lizenz mit 30 Tage Haltezeit. Inkl. Self Service Password Management (SSPM))

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Version:

    zzgl. LFT Care Pack 8x5 (je User)



    Optionale Module

    3) AntiVirus und AntiSpam
    (Virus, Spam und Phishing Schutz für SEPPmail Hardware- und Virtuelle Appliance. Lizenzierung pro Installation.)

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Version:

    4) Central Disclaimer Management (CDM) Subscription
    (Zentrales Disclaimer Management. Lizenzierung pro Installation.)

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Version:

    5) Internal Mail Encryption (IME) Lizenzen
    (Interne E-Mail-Verschlüsselung (Endpoint zu Endpoint). Option zu Verschlüsselungs-Nutzer-Lizenzen. IME kann in abweichender Stückzahl lizenziert werden, darf allerdings die Zahl an lizenzierten Verschlüsselungs-Nutzer-Lizenzen (SML) nicht überschreiten; Inkusive SEPPmail GINA und Self Service Password Management (SSPM); Einmal-Lizenzentgelt.)

    *Wählen Sie hier Ihre gewünschte Version:



    Hier haben Sie die Möglichkeit, uns weitere Informationen zu übermitteln.



    Ihre Kontaktdaten


    Füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus (*Pflichtfelder):

    FrauHerr

    Kontaktinformationen

    K3 Innovationen GmbH
    Hohenzollernstrasse 66-68
    52351 Düren

    Kommunikation:
    Telefon: +49 (0) 2421 / 50 59 90
    Telefax: +49 (0) 2421 / 22 93 11

    E-Mail: contact (at) k3-innovationen.de
    Web: www.k3-innovationen.de

    Social Media

    Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie uns auf unseren Sozialen Kanälen.